Homepage von Uwe Steen
Ems-Hase-Radtour 2011
http://www.steenonline.de/ems-hase-radtour.html

© 2017 Homepage von Uwe Steen
Startseite - Kontakt - Impressum

Ems-Hase-Radtour 2011

   

Ems-Hase-Radtour  5.7. - 6.7.2011 

Nach einer zweijährigen Zwangspause habe ich wieder eine längere Test-Radtour unternommen. Die Tour führte mich ins schöne Emsland über den Emsradweg und teilweise auch über den Dortmund-Ems-Kanal-Radweg bis nach Meppen. Beide Radwege sind manchmal identisch. Diese Strecke ist leicht zu fahren und ist sehr gut beschildert. Der Zustand ist hervorragend.

Ebenfalls sehr reizvoll ist die Hasetal/Ems Route. Auch dieser Radweg ist sehr gut ausgeschildert und in gutem Zustand.

  1. Tag  95 km

Begonnen habe ich die Tour in Leer/Ostfriesland und dann am Emsdeich entlang bis nach Weener. Dort habe ich die Ems über die Eisenbahnbrücke überquert und bin dann auf der linken Emsseite bis nach Papenburg gefahren. Dort wieder die Emsseite gewechselt und dann weiter bis zur Schleuse Aschendorf/Herbrum. Weiter über Steinbild und Lathen nach Haren/Ems. Hier wollte ich eigentlich übernachten, aber dafür war es noch zu früh. Also habe ich mich entschlossen, weiter bis nach Meppen zu fahren. In Meppen habe ich in einem schönen Altstadthotel übernachtet. 

                   

                 

                 

                    

   2.Tag  105 km

In Meppen beginnt/endet der Hasetal-Radweg. Der Weg führte mich durch romantische Hase-Flusslandschaften und Wälder nach Haselünne. Dann weiter nach Herzlake. Von Herzlake immer in der Nähe der Hase nach Löningen. Hier habe ich das Hasetal verlassen und bin nordwärts  in Richtung Heimat abgebogen. Über Lindern und Vrees, durch den schönen Eleonorenwald, nach Friesoythe. Dann weiter bis nach Barßel, wo ich mich mit dem Auto abholen ließ.

                 

      

Diese Strecke war der ideale Test für mich. Meine Tages-Durchschnittskilometer, wie auch bei den anderen Radtouren, habe ich ohne große Probleme geschafft.

Fazit: Ich kann jetzt wieder größere Touren planen.

Für alle meine Fotos auf dieser Website: © Uwe Steen/usteen

Nach oben